Steine 3-4.jpg

Radionisch informierte Steine

Ein radionisch informierter Stein (oder auch radionisierter Stein) wird durch ein Radionikgerät mit der eigens erschaffenen Information informiert, dadurch ist seine Wirkungsweise sehr stabil, intensiv und sehr „persönlich“.

Der große Vorteil eines radionisierten Steins besteht darin,
dass sich dieser auf die persönlichen Belange des Trägers Informieren lässt und gezielt die benötigte informierte Energie abgibt.

Wie jeder „normale“ Stein seine Energie an seine Umwelt abgibt,
gibt auch der radionisierte Stein seine Energie ab, jedoch besteht die
freigegebene Energie eines radionisierten Steines aus der zuvor informierten Energie.


Bei dem Vorgang der Informierung mit dem Radionikgerät,
wird zunächst die vorhandene Information des Steins gelöscht.

Die vorhandene Information kann z.B. die grundsätzliche „Heilwirkung“ eines Steins sein, aber auch störende Informationen, die das Gesamtergebnis verfälschen könnten.

Nach dem Löschvorgang wird ein Prüf- und Abgleichvorgang gestartet (Kalibrierung), um sicher zu stellen, dass keine Information mehr auf dem Stein vorhanden ist.

Erst dann, werden die von Ihnen ausgewählten Informationen auf den Stein übertragen.  Nur so ist sichergestellt, dass Sie genau den personalisierten Stein erhalten, den Sie mit Ihren gewählten Informationen bestellt haben.

Bitte beachten Sie unseren Rechtshinweis !

Yoga at Home